Hauptmenü

Pressemitteilungen

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

15.05.2019

| Verfassungsschutz

Brandenburgischer Verfassungsschutz präsentiert sich auf dem Deutschen Präventionstag

Potsdam/Berlin – Der 24. Deutsche Präventionstag erwartet am 20. und 21. Mai 2019 in Berlin über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Auch der brandenburgische Verfassungsschutz wird mit einem eigenen Informationsstand im Estrel Congress Center dabei sein. Zielgerichtete Präve... Weiterlesen

29.03.2019

| Nr. 034/2019

| Polizei, Personal

Mehr Sicherheit: Polizeistärke in Brandenburg steigt

127 junge Polizistinnen und Polizisten haben jetzt ihre Ausbildung bzw. ihr Studium in Oranienburg erfolgreich beendet und wechseln ab kommender Woche in den aktiven Polizeidienst. Weiterlesen

20.02.2019

| 025/2019

| Verfassungsschutz

Fachtagung in Potsdam zur "Neuen Rechten"

Großen Zuspruch hat die Fachtagung des brandenburgischen Verfassungsschutzes zum Thema „Die neu-rechte Entgrenzung als Herausforderung für die Demokratie“ in Potsdam gefunden. Weiterlesen

25.01.2019

| 019/2019

| Verfassungsschutz

Innenminister: Verfassungsschutz Brandenburg wird personell verstärkt

Potsdam - Der Verfassungsschutz Brandenburg wird verstärkt. Seine Personalausstattung soll von derzeit 93 auf künftig 120 Stellen steigen. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam mit und bestätigte damit einen Bericht der „Märkischen Oderzeitung&l... Weiterlesen

16.01.2019

| Verfassungsschutz

Cyberattacken und "Fake News"

Der Brandenburgische Verfassungsschutz warnt vor gezielten Desinformationskampagnen und Cyberattacken im Rahmen der diesjährigen Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen. Es ist zu befürchten, dass inländische Akteure und ausländische Mächte versuchen werden, Einfluss auf die d... Weiterlesen

15.01.2019

| 010/2019

| Verfassungsschutz

Innenminister Schröter zur Beobachtung der AfD

Potsdam - Zur Erklärung der AfD zum „Prüffall“ durch das Bundesamt für Verfassungsschutz erklärt Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Die Länder sind von der Entscheidung des Bundesamtes heute kurzfristig informiert worden, etwa zeitgleich mit den er... Weiterlesen

01.01.2019

| 001/2019

| Verfassungsschutz

Bilanz 2018: Mehr als 60 Vorträge und Fachtagungen

Potsdam - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verfassungsschutzes haben im Jahr 2018 wieder zahlreiche Vorträge über extremistische Phänomenbereiche und Wirtschaftsschutz gehalten. Insgesamt nahmen an den 65 Veranstaltungen mehr als 2.700 Bürgerinnen und Bürger teil. Damit ... Weiterlesen

09.10.2018

| Verfassungsschutz

"Projekt Habula" ist Beobachtungsobjekt des Verfassungsschutzes

Am 16. August 2018 berichtete der Verfassungsschutz Brandenburg auf seiner Homepage über rechtsextremistische Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Verein "Projekt Habula" e.V.. Der Verein wurde inzwischen vom Verfassungsschutz als Beobachtungsobjekt eingestuft, da Anhaltspunkte daf&uum... Weiterlesen

08.10.2018

| Verfassungsschutz

Scientology-Organisation (SO)

Die SO-Tarnorganisation "Der Weg zum Glücklichsein" ("The Way to Happiness Foundation") versucht seit längerem, ihre gleichnamige Broschüre auf verschiedenen Wegen zu verteilen. Sie nutzt dafür beispielsweise Informationsstände oder verschickt die Heftchen mit der Post. Aufm... Weiterlesen

18.09.2018

| 100/2018

| Digitalisierung, eGovernment

100.000 Hinweise auf „Maerker“ eingegangen

Potsdam – Genau neun Jahre nach der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung  mit dem Städte- und Gemeindebund des Landes Brandenburg und den drei Pilotkommunen Rüdersdorf bei Berlin, Rathenow und Mittenwalde ist gestern der einhunderttausendste Hinweis auf der Internetplattform &b... Weiterlesen

zurück | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | weiter