Hauptmenü

27.10.2020

| Referat13

Das Entgelt für die Nutzung des Brandenburgviewer-Plus wurde festgelegt und die Entgelte gemäß §2 der BbgGeoNutzV konkretisiert

Seit dem 15. Januar 2020 stehen alle digitalen Geobasisdaten des Landes Brandenburg entgeltfrei zur Verfügung. Entgelte werden nur dann erhoben, wenn die Bereitstellung mit individuellem Aufwand verbunden ist. Wie hoch dieses Entgelt ist, kann dem Vermessungsentgeltverzeichnis (VermEVz) entnommen werden. Mit dem ersten Erlass zur Änderung des Vermessungsentgeltverzeichnisses (1. VermEVzÄErl) vom 27. Oktober 2020 erfolgte eine Konkretisierung zur Art und Höhe des Entgeltes für die Datenbereitstellung von digitalen Standardprodukten.

Des Weiteren wurde ein Entgelt für den Brandenburgviewer-Plus ergänzt, der aus der Erprobungsphase nun in den Regelbetrieb geht. Der Brandenburgviewer-Plus ist eine Erweiterung des kostenfrei verfügbaren Brandenburgviewers und enthält im Vergleich zusätzliche Daten und Funktionen.

Weitere Informationen

Ident-Nr
Referat13
Datum
27.10.2020
Verantwortlich
Referat 13 - Vermessungs- und Geoinformationswesen, Grundstückswertermittlung , Vermessungswesen@­mik.brandenburg.de
Ident-Nr
Referat13
Datum
27.10.2020
Verantwortlich
Referat 13 - Vermessungs- und Geoinformationswesen, Grundstückswertermittlung , Vermessungswesen@­mik.brandenburg.de