Hauptmenü

Pressemitteilungen

· 008/2021 Corona | Polizei

300.000 Corona-Schnelltests für Brandenburgs Schulen

11.03.2021 | Beim Zentraldienst der Polizei Brandenburg (ZDPol) sind heute 300.000 Schnelltests für die Schulen im Land eingetroffen. Innenminister Michael Stübgen war beim Eintreffen der Lieferung zugegen und hat sich einen eigenen Eindruck von der logistischen Umverteilung verschafft.

· 007/2021 Polizei

Straftaten in Brandenburg erneut deutlich gesunken

08.03.2021 | Innenminister Michael Stübgen und Polizeipräsident Oliver Stepien stellten heute auf einer digitalen Pressekonferenz die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2020 vor.

· 006/2021 Vermessung | Geodaten

Neugestaltetes Geoportal Brandenburg ist gestartet

01.03.2021 | Das Geoportal Brandenburg feiert einen Neustart: Komplett überarbeitet ist das Portal heute online gegangen. Verbessert wurde unter anderem die Nutzerführung; Such- und Filterfunktionen wurden vereinfacht und der Einstieg erfolgt jetzt über eine Kartenübersicht.

· 005/2021 Brand- und Katastrophenschutz | Innenminister

Innenminister spricht sich für zügige Impfung von Feuerwehrleuten aus

26.02.2021 | Am 27. Februar wird der Deutsche Feuerwehrverband einen neuen Präsidenten wählen. Aussichtsreicher Kandidat ist der Vizepräsident des Brandenburger Landesfeuerwehrverbandes, Frank Kliem. Innenminister Michael Stübgen hat sich heute mit ihm in Potsdam getroffen.

· Gemeinsame Pressemitteilung Verkehr

Historischer Tiefststand bei Verkehrsverletzten in Brandenburg

22.02.2021 | Innenminister Michael Stübgen, Verkehrsminister Guido Beermann und Polizeipräsident Oliver Stepien stellten heute in Potsdam auf einer digitalen Pressekonferenz die wesentlichen Ergebnisse der vorläufigen Verkehrsunfallbilanz 2020 vor.

· 004/2021 Kommunales

Bürgerbeteiligung, Ortsteilbudgets und Hybridsitzungen

28.01.2021 | Das Ministerium des Innern und für Kommunales erarbeitet momentan einen Entwurf zur Änderung der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg. Damit wird ein wesentliches Vorhaben des Koalitionsvertrages umgesetzt.

· 003/2021 Brand- und Katastrophenschutz

Retterprämie steht nicht zur Disposition

20.01.2021 | Das Ministerium des Innern und für Kommunales führt zurzeit eine Evaluierung des Verwaltungsverfahrens zur Gewährung von Jubiläumsprämien und Zuschüssen zum Aufwandsersatz für freiwillige Feuerwehren durch. Damit erfüllt das Innenministerium einen Auftrag, der sich aus dem Koalitionsvertrag ergibt.

· 002/2021 Brand- und Katastrophenschutz

Landesfeuerwehrschule als spitzensportfreundlicher Betrieb ausgezeichnet

11.01.2021 | Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) ist kurz vor Ende des vergangenen Jahres als „Spitzensportfreundlicher Betrieb 2020“ ausgezeichnet worden. Innenminister Michael Stübgen würdigte die modellhafte Arbeit der Brandenburger Feuerwehrschule.

· 001/2021 Polizei

Bilanz 2020: LKA schlägt 61 Tonträger für Index vor

04.01.2021 | Auch im vergangenen Jahr sind in Brandenburg zahlreiche Medien wegen extremistischer und gewaltverherrlichender Texte aufgefallen. Einer vorläufigen Bilanz des Landeskriminalamts (LKA) nach wurden 61 Tonträger zur Indizierung bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) vorgelegt.

· Gemeinsame Pressemitteilung Brand- und Katastrophenschutz | Verschiedenes

Appell: Auf private Feuerwerke ganz verzichten

29.12.2020 | Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher und Innenminister Michael Stübgen appellieren an alle Brandenburgerinnen und Brandenburger, aus Solidarität freiwillig auf private Feuerwerke zu Silvester am besten ganz zu verzichten.