Hauptmenü

Meldungen

27.12.2020

· 077/2020

So viele Zuverlässigkeitsüberprüfungen wie noch nie

27.12.2020 | Potsdam - Der Verfassungsschutz des Landes Brandenburg hat in diesem Jahr an über 25.000 Zuverlässigkeitsüberprüfungen mitgewirkt. Gegenüber 2019 hat sich die Zahl damit mehr als verdreifacht, teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Weiterlesen ...

21.12.2020

· Verfassungsschutz (Meldungen)

Verfassungsschutz und Stadtverwaltung Cottbus richten direkten Kommunikationskanal ein

Der brandenburgische Verfassungsschutz weist seit Jahren auf das hohe Aktivitätsniveau und die tiefgreifende Vernetzung der rechtsextremistischen Szene im südlichen Brandenburg hin. Diese Feststellung gilt insbesondere für den Raum Cottbus. Mit der „Kampfgemeinschaft Cottbus&ldq... Weiterlesen ...

21.12.2020

· Verfassungsschutz (Meldungen)

Behörden schließen Reichsbürger-Kantine

„Das Deutsche Reich besteht fort“, „die Bundesrepublik ist eine GmbH“ und „Deutschland hat keine gültige Verfassung“ – solche Verschwörungsfantasien verbreiten „Reichsbürger und Selbstverwalter“ bereits seit vielen Jahren. Aus dies... Weiterlesen ...

09.12.2020

· Meldung Verfassungsschutz

Rekrutierung und Ideologisierung: Extremisten entwickeln eigene Videospiele

Videospiele werden für Extremisten immer wichtiger. Dieses gilt in Deutschland insbesondere für den Rechtsextremismus. Der brandenburgische Verfassungsschutz warnte bereits im September 2019 davor, dass Rechtsextremisten Videospielplattformen gezielt zur Rekrutierung nutzen. Hierfür s... Weiterlesen ...

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter