Hauptmenü

Meldungen

21.12.2020

· Verfassungsschutz (Meldungen)

Behörden schließen Reichsbürger-Kantine

„Das Deutsche Reich besteht fort“, „die Bundesrepublik ist eine GmbH“ und „Deutschland hat keine gültige Verfassung“ – solche Verschwörungsfantasien verbreiten „Reichsbürger und Selbstverwalter“ bereits seit vielen Jahren. Aus dies... Weiterlesen ...

09.12.2020

· Meldung Verfassungsschutz

Rekrutierung und Ideologisierung: Extremisten entwickeln eigene Videospiele

Videospiele werden für Extremisten immer wichtiger. Dieses gilt in Deutschland insbesondere für den Rechtsextremismus. Der brandenburgische Verfassungsschutz warnte bereits im September 2019 davor, dass Rechtsextremisten Videospielplattformen gezielt zur Rekrutierung nutzen. Hierfür s... Weiterlesen ...

28.09.2020

· Gemeinsame Pressemitteilung

Ostdeutsche Innenminister vereinbaren gemeinsames Vorgehen gegen Rechtsextremismus

28.09.2020 | Auf der Sicherheitskonferenz heute in Leipzig haben die Innenminister von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg sowie der Innenstaatssekretär von Berlin ein verstärktes gemeinsames Vorgehen der fünf ostdeutschen Länder gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität vereinbart. Weiterlesen ...

07.09.2020

· 054/2020

Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2019 vorgestellt

07.09.2020 | „Die Zahlen und Entwicklungen sind sowohl besorgniserregend als auch heftig“. Das erklärte Innenminister Michael Stübgen heute bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes für das Jahr 2019. „In vielen extremistischen Phänomenbereichen sind teilweise erhebliche Anstiege der Personenpotenziale festzustellen." Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter