Hauptmenü

Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)

Headerbild LGB Standorte
© GeoBasis-DE/LGB, dl-de/by-2-0

Der Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg ist ein Landesbetrieb nach § 9 des Landesorganisationsgesetzes (LOG). Er nimmt als rechtlich unselbständiger, organisatorisch abgesonderter Teil der Landesverwaltung vor allem hoheitliche Aufgaben wahr. Der Landesbetrieb hat seinen Sitz in Frankfurt (Oder) mit den Betriebsstellen in Potsdam und Prenzlau.

Zu den Aufgabenbereichen der LGB gehören insbesondere:

  • Erfassung und Führung der Geobasisdaten des Raumbezugs,
  • Erfassung und Führung der Geobasisdaten der Landschaft,
  • Bereitstellung von Geobasisinformationen und Geodatendiensten,
  • Ausbau der Geodateninfrastruktur Brandenburg und Mitwirkung beim Ausbau der deutschen und der europäischen Geodateninfrastruktur,
  • Aufsicht über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure,
  • Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte,
  • Aus- und Fortbildung in der Vermessungs- und Katasterverwaltung,
  • Geodaten- und Graphik-Serviceleistungen,
  • Mitwirkung bei Landes- und Bundesgrenzangelegenheiten.

Der Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg ist ein Landesbetrieb nach § 9 des Landesorganisationsgesetzes (LOG). Er nimmt als rechtlich unselbständiger, organisatorisch abgesonderter Teil der Landesverwaltung vor allem hoheitliche Aufgaben wahr. Der Landesbetrieb hat seinen Sitz in Frankfurt (Oder) mit den Betriebsstellen in Potsdam und Prenzlau.

Zu den Aufgabenbereichen der LGB gehören insbesondere:

  • Erfassung und Führung der Geobasisdaten des Raumbezugs,
  • Erfassung und Führung der Geobasisdaten der Landschaft,
  • Bereitstellung von Geobasisinformationen und Geodatendiensten,
  • Ausbau der Geodateninfrastruktur Brandenburg und Mitwirkung beim Ausbau der deutschen und der europäischen Geodateninfrastruktur,
  • Aufsicht über die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieurinnen und Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure,
  • Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses für Grundstückswerte,
  • Aus- und Fortbildung in der Vermessungs- und Katasterverwaltung,
  • Geodaten- und Graphik-Serviceleistungen,
  • Mitwirkung bei Landes- und Bundesgrenzangelegenheiten.