Hauptmenü

Amtliche Grundstückswertermittlung

Headerbild_Bodenrichtwerte
@Geobasis-DE/LGB, dl-de/by-2-0

Sie wollen ein Grundstück oder eine Immobilie im Land Brandenburg erwerben? Für Sie als Bürger, aber auch für die Wirtschaft, Wissenschaft oder Verwaltung stellen wir amtliche Informationen zum Immobilienmarkt zur Verfügung.

Sie möchten ein Gutachten über ein Grundstück oder eine Immobilie erstatten? Für Sie als Sachverständigen/Sachverständige oder Expertin/Experte für Immobilienwertermittlung stellen wir die für Ihre Wertermittlung erforderlichen Daten zum Wert dieses oder ähnlicher Grundstücke oder Immobilien bereit.

In Deutschland ist das Eigentum an Grund und Boden ein elementares Grundrecht. Unvermehrbar und gleichzeitig unentbehrlich sind Grund und Boden ein wichtiger Faktor für eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung. Deshalb hat der Gesetzgeber ein besonderes Interesse daran, dass der Grundstücks- und Immobilienmarkt nicht intransparent dem Spiel einzelner Interessengruppen überlassen wird. Ziel ist es, eine gerechte Bodenpreisbildung sicherzustellen. Dafür hat der Gesetzgeber geregelt, dass amtliche Gutachterausschüsse den Grundstücksmarkt beobachten sowie regelmäßig und aktuell auf die verschiedenen Nutzergruppen zugeschnittene Informationen über die verschiedenen Immobilienmärkte, wie Bauland, land- und forstwirtschaftliche Flächen oder bebaute Grundstücke für jedermann zugänglich machen.

Sie wollen ein Grundstück oder eine Immobilie im Land Brandenburg erwerben? Für Sie als Bürger, aber auch für die Wirtschaft, Wissenschaft oder Verwaltung stellen wir amtliche Informationen zum Immobilienmarkt zur Verfügung.

Sie möchten ein Gutachten über ein Grundstück oder eine Immobilie erstatten? Für Sie als Sachverständigen/Sachverständige oder Expertin/Experte für Immobilienwertermittlung stellen wir die für Ihre Wertermittlung erforderlichen Daten zum Wert dieses oder ähnlicher Grundstücke oder Immobilien bereit.

In Deutschland ist das Eigentum an Grund und Boden ein elementares Grundrecht. Unvermehrbar und gleichzeitig unentbehrlich sind Grund und Boden ein wichtiger Faktor für eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung. Deshalb hat der Gesetzgeber ein besonderes Interesse daran, dass der Grundstücks- und Immobilienmarkt nicht intransparent dem Spiel einzelner Interessengruppen überlassen wird. Ziel ist es, eine gerechte Bodenpreisbildung sicherzustellen. Dafür hat der Gesetzgeber geregelt, dass amtliche Gutachterausschüsse den Grundstücksmarkt beobachten sowie regelmäßig und aktuell auf die verschiedenen Nutzergruppen zugeschnittene Informationen über die verschiedenen Immobilienmärkte, wie Bauland, land- und forstwirtschaftliche Flächen oder bebaute Grundstücke für jedermann zugänglich machen.