Berufsbild

Als Beschäftigte im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst sind Sie in der gesamten unmittelbaren und mittelbaren Verwaltung einsetzbar. Aufgrund der generalistischen Ausrichtung des Studiums und der dort vermittelten rechts-, wirtschafts-, verwaltungs- und sozialwissenschaftlichen Lehrinhalte bilden Sie das Grundgerüst des Personals auf allen Ebenen innerhalb der Landesverwaltung (z.B. in den Ministerien oder den nachgeordneten Behörden, Einrichtungen und Betrieben).

Sie erbringen landesweit Genehmigungs-, Vollzugs- und Beratungsleistungen für Bürger und Bürgerinnen sowie Unternehmen,  u.a. in den Bereichen:

  • Soziales
  • Wirtschaft
  • Umweltschutz
  • Verbraucherschutz
  • Innere Sicherheit
  • Bildung
  • Infrastruktur

Daneben kommen klassische Querschnittsbereiche wie

  • Personal
  • Organisation
  • Haushalt

in Betracht.

Die  anspruchsvollen und vielseitigen Aufgaben gehen einher mit guten Entwicklungschancen in der Landesverwaltung.  

Letzte Aktualisierung: 08.07.2019
Verantwortlich: Abteilung 1

Kontakt

Ministerium des Innern
und für Kommunales
des Landes Brandenburg

Referat 14
Aus- und Fortbildung
Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
14467 Potsdam

Telefon
0331 866-2930

E-Mail
dualesstudium@mik.brandenburg.de