Hauptmenü

parentum Potsdam 2020

Eltern-/Schülertag für die Berufswahl

| Uhr bis Uhr | Potsdam

Für Ausbildungsplatzsuchende, Praktikumsbewerber, Studieninteressierte, Studienabbrecher, Weltenbummler und Eltern

 „Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche, sondern auch ihre Eltern. Viele Mütter und Väter fragen sich, wie sie ihr Kind optimal auf dem Weg in die Berufswelt unterstützen können. Die parentum bietet allen Interessierten, denen das Thema Berufswahl wichtig ist, zukunftsweisende Impulse, Kontakte und Hilfestellungen.

Persönliche Gespräche zu Berufswahl und Bildungswegen:

  • Ausbildung
  • (duales) Studium
  • Praktikum
  • Schulabschlüsse
  • Freiwilliges Engagement 
  • Auslandsaufenthalten

Das vielfältige Rahmenprogramm:

  • Expert*innen halten Vorträge rund um die Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch und elterliche Unterstützung.
  • Treffpunkt Berufsschule: Berufsbildende Schulen bzw. Oberstufenzentren informieren über weitere Schulwege.
  • Ausbildungsplatzbörse: Hier gibt es aktuelle freie Stellen zu entdecken.
  • Bewerbungsmappencheck

Im vergangenen Jahr besuchten rund 1.500 Jugendliche und Eltern die Messe, um sich mit über 62 Ausstellern auszutauschen und ihre beruflichen Optionen konkreter in den Blick zu nehmen. Die Besucher kamen aus Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg/Havel, Havelland, Teltow-Fläming, Berlin und nahmen teilweise weite Wege auf sich.


Schirmherrschaft:
Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Kooperationspartner:
Industrie- und Handelskammer Potsdam
Netzwerk Zukunft

IfT-Ansprechpartner*innen:
Claudio Freimark
E-Mail: c.freimark@if-talent.de
Tel.: +49 331 96788671

Adresse des Veranstaltungsortes:
OSZ I Technik Potsdam
Jägerallee 23 A
14469 Potsdam

Für Ausbildungsplatzsuchende, Praktikumsbewerber, Studieninteressierte, Studienabbrecher, Weltenbummler und Eltern

 „Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche, sondern auch ihre Eltern. Viele Mütter und Väter fragen sich, wie sie ihr Kind optimal auf dem Weg in die Berufswelt unterstützen können. Die parentum bietet allen Interessierten, denen das Thema Berufswahl wichtig ist, zukunftsweisende Impulse, Kontakte und Hilfestellungen.

Persönliche Gespräche zu Berufswahl und Bildungswegen:

  • Ausbildung
  • (duales) Studium
  • Praktikum
  • Schulabschlüsse
  • Freiwilliges Engagement 
  • Auslandsaufenthalten

Das vielfältige Rahmenprogramm:

  • Expert*innen halten Vorträge rund um die Themen Bewerbung, Vorstellungsgespräch und elterliche Unterstützung.
  • Treffpunkt Berufsschule: Berufsbildende Schulen bzw. Oberstufenzentren informieren über weitere Schulwege.
  • Ausbildungsplatzbörse: Hier gibt es aktuelle freie Stellen zu entdecken.
  • Bewerbungsmappencheck

Im vergangenen Jahr besuchten rund 1.500 Jugendliche und Eltern die Messe, um sich mit über 62 Ausstellern auszutauschen und ihre beruflichen Optionen konkreter in den Blick zu nehmen. Die Besucher kamen aus Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg/Havel, Havelland, Teltow-Fläming, Berlin und nahmen teilweise weite Wege auf sich.


Schirmherrschaft:
Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Kooperationspartner:
Industrie- und Handelskammer Potsdam
Netzwerk Zukunft

IfT-Ansprechpartner*innen:
Claudio Freimark
E-Mail: c.freimark@if-talent.de
Tel.: +49 331 96788671

Adresse des Veranstaltungsortes:
OSZ I Technik Potsdam
Jägerallee 23 A
14469 Potsdam