Hauptmenü

23.12.2021

| 145/2021

Innenminister dankt Einsatzkräften

Stübgen: „Blaulichtfamilie kann sich nicht zurücklehnen, wenn es sonst überall in Brandenburg ruhiger wird“

Potsdam – Innenminister Michael Stübgen dankt allen Einsatzkräften für ihren Dienst an den kommenden Feiertagen. Egal ob an Weihnachten oder zu Silvester – Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste sind rund um die Uhr zur Stelle.

Stübgen: „Die Blaulichtfamilie kann sich auch dann nicht zurücklehnen, wenn es sonst überall in Brandenburg ruhiger wird. Sie ist im Einsatz, um uns allen friedliche und sichere Feiertage zu bescheren. Den Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten gilt dafür genauso mein herzlicher Dank, wie denjenigen, die beim Technischen Hilfswerk oder in den Krankenhäusern während der Feiertage arbeiten. Ich hoffe sehr, dass sie alle nach Dienstende noch mit ihren Liebsten feiern können. Sie leisten großartige Arbeit – und das an jedem Tag im Jahr. Dafür verdienen sie unser aller Respekt und Anerkennung.“

Ident-Nr
145/2021
Datum
23.12.2021
Rubrik
Verschiedenes
Verantwortlich
Martin Burmeister , martin.burmeister@­mik.brandenburg.de
Ident-Nr
145/2021
Datum
23.12.2021
Rubrik
Verschiedenes
Verantwortlich
Martin Burmeister , martin.burmeister@­mik.brandenburg.de