Hauptmenü
Sie sind hier: Klausurtagung 2021

13.09.2021

| Referat 13 (Meldung)

Klausurtagung der Vermessungs- und Katasterverwaltung in Luckenwalde

Nachdem die Dienstbesprechungen der Vermessungs- und Katasterverwaltung seit dem Herbst letzten Jahres ausschließlich unter Nutzung von Videokonferenztechnik möglich waren, konnte die diesjährige Klausurtagung wieder in Präsenz stattfinden. Auf der Tagesordnung am 09. und 10. September 2021 standen neben dem allgemeinen Erfahrungsaustausch zu Themen des Liegenschaftskatasters auch die Erörterung der aktuellen Herausforderung zur Datenerfassung und Übernahme wie z.B. der Bodenschätzungsergebnisse und der tatsächlichen Nutzung. Des Weiteren wurde der Fortgang aktueller Projekte, wie die Einführung des vollständigen Fortführungsentwurfs und die zukünftigen Förderprojekte diskutiert.

Die Rahmenbedingungen der von Frau Thätner (Katasterbehörde Teltow-Fläming) organisierten Tagung ließ auch noch genügend Freiraum, um am Abend und in den Pausen sich bilateral auszutauschen – schließlich gab es hierfür nach einem „digitalen Jahr“ abseits der Tagesordnung genügend Bedarf.

Ident-Nr
Referat 13 (Meldung)
Datum
13.09.2021
Verantwortlich
Referat 13 - Vermessungs- und Geoinformationswesen, Grundstückswertermittlung , Vermessungswesen@­mik.brandenburg.de
Ident-Nr
Referat 13 (Meldung)
Datum
13.09.2021
Verantwortlich
Referat 13 - Vermessungs- und Geoinformationswesen, Grundstückswertermittlung , Vermessungswesen@­mik.brandenburg.de