Hauptmenü

03.12.2021

| 141/2021

500.000 Euro für zwei Ämter der Oderlandregion

Innenministerium versendet Zuwendungsbescheide für neue Gemeindestruktur

Potsdam - Das Innenministerium fördert die neue Gemeindestruktur in der Oderlandregion mit einer halben Million Euro. Die entsprechenden Zuwendungsbescheide sind versendet worden, teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Hintergrund ist die Entscheidung des Amtes Neuhardenberg (Landkreis Märkisch-Oderland), sich zum 1. Januar 2022 aufzulösen. Die Gemeinden Gusow-Platkow und Neuhardenberg werden dem Amt Seelow-Land und die Gemeinde Märkische Höhe dem Amt Märkische Schweiz beitreten.

Innenminister Stübgen: „Die Gemeindestrukturänderung in der Oderlandregion ist jetzt abgeschlossen. Damit geht ein langjähriger Prozess zu Ende, der für viele Diskussionen in den beteiligten Gemeinden gesorgt hatte. Wichtig ist, dass den Bürgerinnen und Bürgern auch durch die neue Verwaltungsstruktur weiterhin alle Verwaltungsleistungen zur Verfügung stehen wie bisher. Allerdings steht die neustrukturierte Verwaltung nun auf stabilerem Fundament. Damit können die anstehenden Aufgaben nachhaltiger und zukunftssicherer angegangen werden - davon profitieren am Ende alle Menschen in der Region. Ich danke allen Beteiligten, die zum Erfolg des Vorhabens beigetragen haben.“

Mit der Auflösung des Amtes Neuhardenberg wird eine hauptamtliche Verwaltung wegfallen. Die Beschäftigten werden von den Verwaltungen der beiden Ämter Seelow-Land und Märkische Schweiz übernommen. Durch den Wegfall sind die Voraussetzungen für die Zahlung einer Einmalkostenpauschale gemäß § 2 des Gemeindestrukturänderungsförderungsgesetzes an die aufnehmenden Ämter erfüllt. Das Amt Seelow-Land wird für den Beitritt der Gemeinden Gusow-Platkow und Neuhardenberg 436.700 Euro und das Amt Märkische Schweiz für den Beitritt der Gemeinde Märkische Höhe 63.300 Euro erhalten.

Ident-Nr
141/2021
Datum
03.12.2021
Rubrik
Kommunales
Verantwortlich
Martin Burmeister , martin.burmeister@­mik.brandenburg.de
Ident-Nr
141/2021
Datum
03.12.2021
Rubrik
Kommunales
Verantwortlich
Martin Burmeister , martin.burmeister@­mik.brandenburg.de