Polizei

23.01.2019 Immer gut gekleidet im Dienst: Bekleidungsbudget für Polizisten steigt auf 250 Euro | Nr. 017/2019

Potsdam - Die jährliche Bekleidungspauschale der Polizei wird deutlich erhöht. Bereits ab diesem Jahr erhalten alle Polizeivollzugsbediensteten des Landes ein Budget von 250 Euro statt wie bisher 150 Euro. Das kündigte Innenminister Karl-Heinz Schröter heute bei einem Besuch des Zentraldienstes der Polizei (ZDPol) in Wünsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) an. Die Pauschale wird für den Ersatz von Dienstkleidung gezahlt, die Erstausstattung ist weiter kostenfrei. Der ZDPol ist ... weiter

Personalie, Polizei

21.01.2019 Kein „Rätselraten“ um Polizeipräsident Mörke | Nr. 016/2019

Potsdam - Zur heutigen Berichterstattung der „Märkischen Oderzeitung“ über das angebliche „Rätselraten“ um die weitere Amtszeit von Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke erklärt Innenministeriumssprecher Ingo Decker: „Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke erreicht das gesetzliche Pensionseintrittsalter regulär am 31. Dezember 2019. Er wird das Amt selbstverständlich auch bis dahin ausüben. Insofern muss auch erst dann über eine Nachfolge im Amt des ... weiter

Kampfmittelbeseitigung

17.01.2019 Fliegerbombe in Potsdamer Speicherstadt von Experten des KMBD erfolgreich entschärft | Nr. 015/2019

Potsdam – Erneut wurde in der Potsdamer Innenstadt eine Weltkriegsbombe erfolgreich entschärft. Hierzu erklärt Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter: “Ich bin sehr erleichtert und danke dem vielfach bewährten Mike Schwitzke und seinem ganzen Team für die erneut ausgezeichnete und hochprofessionelle Arbeit. Gut, wenn man sich auf solche Leute verlassen kann! Auch wenn es nach Routine klingt: Eine Bombe zu entschärfen bedeutet immer ein Risiko, das dürfen ... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

17.01.2019 Feuerwehr Flecken Zechlin bekommt neues Gerätehaus | Nr. 014/2019

Rheinsberg - Die Feuerwehr in Rheinsberg (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) erhält Fördermittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange hat heute an Vertreter der Stadt Rheinsberg einen Zuwendungsbescheid in Höhe von mehr als 550.000 Euro für den Neubau eines Feuerwehrhauses im Ortsteil Flecken Zechlin übergeben. Das sind knapp 48 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben. Die Gesamtinvestition beträgt fast 1,16 Millionen Euro. ... weiter

16.01.2019 Ortswehr Dübrichen erhält Fördermittel für die Erweiterung ihres Feuerwehrgerätehauses | Nr. 013/2019

Doberlug-Kirchhain - Die Stadt Doberlug-Kirchhain (Landkreis Elbe-Elster) erhält für den Umbau und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses seiner Ortswehr in Dübrichen Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenminister Karl-Heinz Schröter übergab heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 103.000 Euro an Vertreter der Stadt. Die Gesamtinvestition beträgt rund 307.000 Euro. Innenminister Schröter: „Durch attraktive Feuerwehren stärken wir das ... weiter

Kampfmittelbeseitigung

16.01.2019 Hinweis in eigener Sache | 012/2019

Das Ministerium des Innern und für Kommunales und damit auch die Pressestelle sind am morgigen Donnerstag, 17. Januar 2019, wegen der angekündigten Bombenentschärfung nur eingeschränkt erreichbar. Presseanfragen richten Sie bitte an Ingo Decker (0170 8352381) oder an die Mailanschrift: ingo.decker@mik.brandenburg.de. Download der Pressemitteilung als PDF-Datei: Hinweis in eigener Sache weiter