Brandschutz / Katastrophenschutz

21.09.2018 Ortswehr Buchholz erhält Fördermittel für Neubau eines Feuerwehrgerätehauses | Nr. 103/2018

Steinhöfel – Die Gemeinde Steinhöfel (Landkreis Oder-Spree) erhält für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses ihrer Ortsfeuerwehr Buchholz Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange überreichte heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 261.000 Euro an Vertreter der Gemeinde. Insgesamt kostet das Bauvorhaben knapp 475.000 Euro. Innenstaatssekretärin Lange: „Die Kameradinnen und Kameraden der Buchholzer Feuerwehr ... weiter

20.09.2018 Feuerwehr Temnitzquell-Nord bekommt neues Gebäude | Nr. 102/2018

Temnitzquell - Das Amt Temnitz (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) erhält für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses seiner Ortsfeuerwehr Temnitzquell-Nord in Rägelin (Gemeinde Temnitzquell) Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange überreichte heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von fast 332.000 Euro an Vertreter des Amtes. Insgesamt kostet das Bauvorhaben rund 603.000 Euro. Innenstaatssekretärin Lange: „Wir wollen einen ... weiter

20.09.2018 Ortsfeuerwehr Dechtow zieht in das Gemeindehaus ein | Nr. 101/2018

Fehrbellin - Die Gemeinde Fehrbellin (Landkreis Ostprignitz-Ruppin) erhält für den Teilumbau des Gemeindehauses zur Feuerwehrgarage seiner Ortsfeuerwehr Dechtow Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange überreichte heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 218.750 Euro an Vertreter der Gemeinde. Insgesamt kostet das Bauvorhaben rund 420.000 Euro. Innenstaatssekretärin Lange: „Die Mittel für die Freiwillige Feuerwehr ... weiter

18.09.2018 Ortsfeuerwehr Deutsch Bork erhält neues Gerätehaus | Nr. 099/2018

Linthe – Das Amt Brück (Landkreis Potsdam-Mittelmark) erhält für den Neubau eines Feuerwehrhauses seiner Ortsfeuerwehr Deutsch Bork (Gemeinde Linthe) Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange überreichte heute einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 211.200 Euro an Vertreter des Amtes. Insgesamt kostet das Bauvorhaben rund 536.100 Euro. Innenstaatssekretärin Lange: „Mit den Mitteln aus dem Kommunalen ... weiter

eGovernment

18.09.2018 100.000 Hinweise auf „Maerker“ eingegangen | Nr. 100/2018

Potsdam – Genau neun Jahre nach der Unterzeichnung der Rahmenvereinbarung  mit dem Städte- und Gemeindebund des Landes Brandenburg und den drei Pilotkommunen Rüdersdorf bei Berlin, Rathenow und Mittenwalde ist gestern der einhunderttausendste Hinweis auf der Internetplattform „Maerker“ eingegangen. Er wurde für die Gemeinde Kleinmachnow genau um 9.32 Uhr erstellt und betrifft den Zustand eines Weges. Innenstaatssekretärin Katrin Lange: „Am 17. ... weiter

Brandschutz / Katastrophenschutz

18.09.2018 Lottomittel für Jugendfeuerwehren | Nr. 098/2018

Potsdam – Innenminister Karl-Heinz Schröter unterstützt den Nachwuchs bei den Feuerwehren. Insgesamt rund 10.800 Euro aus Lottomitteln fließen an die Städte Guben (Landkreis Spree-Neiße) und Eberswalde (Landkreis Barnim) sowie die Gemeinde Ahrensfelde (Landkreis Barnim) und den Feuerwehrverein Eickstedt e. V. (Landkreis Uckermark). Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Unser Ziel ist es, den Brand- und Katastrophenschutz zukunftssicher in unserem Land aufzustellen. ... weiter