20.01.2020Trauerbeflaggung für verstorbenen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe | Nr. 005/20

Neues Fenster: Bild - Trauerbeflaggung - vergrößern Trauerbeflaggung

Potsdam – Vor öffentlichen Gebäuden in Brandenburg wird morgen mit einer Trauerbeflaggung an den verstorbenen Ministerpräsidenten a. D. Manfred Stolpe erinnert. Anlass ist die zentrale Gedenkfeier des Landes Brandenburg am Dienstag, 21. Januar, in der Nikolaikirche in Potsdam. Stolpe war am 29. Dezember 2019 im Alter von 83 Jahren verstorben.

In Brandenburg werden gemäß der Anordnung von Innenminister Michael Stübgen alle Landesdienststellen, die Gemeinden und Gemeindeverbände sowie die übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterstehen, gebeten, eine Trauerbeflaggung vorzunehmen.

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei:
Trauerbeflaggung für verstorbenen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe

Verantwortlich: Martin Burmeister

Auswahl

Jahr
Rubrik