11.01.2019Gerätehaus der Feuerwehr Müllrose erhält Anbau | Nr. 007/2019

Müllrose - Mit dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP) fördert die Landesregierung die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses der Feuerwehr Müllrose (Landkreis Oder-Spree). Innenminister Karl-Heinz Schröter hat heute den Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 66.000 Euro an Vertreter des Amtes Schlaubetal übergeben. Insgesamt kostet das Bauvorhaben 120.000 Euro.

Innenminister Schröter: „Die Fördermittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm werden von der Landesregierung gezielt für eine bessere Infrastruktur der Feuerwehren im ganzen Land Brandenburg eingesetzt. So auch hier in Müllrose. Nach Ende der Arbeiten werden sich die Bedingungen für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Müllrose weiter verbessern. Das Programm ist ein voller Erfolg. Mit ihm gelingt es uns, gute Bedingungen für die ganz überwiegend ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu schaffen. Und wir stärken damit die Kommunen, denn die Feuerwehren leisten weit mehr als nur Brandschutz. Sie tragen wesentlich zum gesellschaftlichen Leben bei.“

Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Müllrose bekommt einen Anbau. In ihm werden Umkleiden und Lagerräume für technische Ausrüstung geschaffen. Im Außenbereich werden sechs neue Parkflächen angelegt.

Die Freiwillige Feuerwehr Müllrose gehört zur Amtsfeuerwehr Schlaubetal. Sie hat 33 aktive Mitglieder (darunter vier Frauen). In der Alters- und Ehrenabteilung engagieren sich drei Kameradinnen und elf Kameraden. In der Jugendfeuerwehr werden zwei Mädchen und sieben Jungen zu Feuerwehrleuten ausgebildet. Gegründet wurde die Freiwillige Feuerwehr Müllrose im Jahr 1901 und ist heute mit fünf Einsatzfahrzeugen und einem Rettungsboot ausgerüstet. Im vergangenen Jahr rückte sie fast 100-mal zu Einsätzen aus.

Mit dem Kommunalen Infrastrukturprogramm werden die Feuerwehren in Brandenburg bis 2019 mit insgesamt 35 Millionen Euro gefördert. Die Gelder sind vor allem für Feuerwehrgerätehäuser vorgesehen.

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei:
Gerätehaus der Feuerwehr Müllrose erhält Anbau

Verantwortlich: Ingo Decker

Auswahl

Jahr
Rubrik