03.08.2018Schröter: „Gute Arbeit!“ | Nr. 076/2018

Neues Fenster: Bild - Sprengung einer Fünf-Zentner-Bombe - vergrößern Foto: Polizei Brandenburg

Potsdam – Zur heutigen erfolgreichen Sprengung einer Fünf-Zentner-Bombe britischer Bauart aus dem Zweiten Weltkrieg in Potsdam nahe dem Regierungsstandort an der Heinrich-Mann-Allee durch Sprengmeister Klaus Schulze und sein Team des Kampfmittelbeseitigungsdienstes (KMBD) der Polizei Brandenburg erklärt der brandenburgische Minister des Inneren und für Kommunales, Karl-Heinz Schröter:

„Gute Arbeit! Herzlichen Glückwunsch!“

Download der Pressemitteilung als PDF-Datei:
Schröter: „Gute Arbeit!“

Verantwortlich: Ingo Decker

Auswahl

Jahr
Rubrik